Donnerstag, 22. Dezember 2011

klasse :-( mein Kleid ist soweit fertig.. und ich fühl mich darin wie ein Klops mit Beinen, und garnicht festlich  .... am liebsten  würde ich das Teil in die Tonne hauen und was neues machen ... aber jetzt hab ich nur noch 2 Tage... also ... versuch ich jetzt ein paar Änderungen??? Ich hasse Änderungen an fertigen Teilen :-( oder fang ich wirklich nochmal von ganz vorn an???
Ich fühl mich überhauptnicht wohl in dem Teilchen... tja ist das jetzt nur die Panikattacke??? oder hätte ich es doch kürzer machen sollen, oder hab ich heute einfach keinen guten Tag??? Immerhin ist mir vorhin auch noch mein Fön explodiert, ich sitze jetzt mit nassen Haaren hier und hoffe darauf das sie irgendwann trocken sind :-(

Erstmal einen Kaffee.. nachdenken, und dann das Kleid nochmal anziehen... vielleicht geht es ja doch??

Kommentare:

  1. Ja blöd, solche Tage sind einfach schon gebraucht und völlig überflüssig. Ich finde die Idee mit dem Kaffee prima. Erst mal ein wenig erden und dann noch mal schauen, ob das Kleid wirklich so schlimm ist. Meistens ist das ja nicht der Fall ;-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oje, das ist aber schade. Probier's doch nochmal und teste einen netten Gürtel oder ein Westchen darüber. Oder eine hübsche passende Kette. Dann sieht's vielleicht gleich ganz anders aus! Ich drück die Daumen, dass es später doch noch gefällt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen