Freitag, 30. Dezember 2011

als ich mich heute aus dem Bett gepellt habe, habe ich doch wirklich ein paar Schneeflocken gesehen, aber ich habe nicht schnell genug reagiert und kein Bild gemacht. Logisch ... die paar Flocken sind nicht liegengeblieben, sie hatten aber auch zuviele Regentropfen in ihrer Begleitung. 
Am Nachmittag war ich dann mit Freundin P. zu einem kleinen Kaffeeklatsch verabredet... als wir dann bewusst wieder auf die Uhr gesehen haben war es fast 21.00 Uhr... so schnell kann ein Nachmittag vorbei sein. 
Aber wir hatten einen unterhaltsamen Nachmittag der leider viel zu schnell vorbei war.
Morgen werde ich meine Liste 101dingefür1001tage beenden... viele Vorsätze die mich die nächsten 1001 Tage begleiten werden...

Kommentare:

  1. Das muß ein schöner Nachmittag gewesen sein!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. bin schon gespannt auf deine liste... das neue outfit deines blogs gefällt mir sehr gut! guten rutsch und tonnenweise gesundheit! wünscht mrs.columbo

    AntwortenLöschen