Montag, 6. Februar 2012

... kalt, kalt, kalt  ... und bei Cat- und- Kascha startet heute ja die 
Frühlingsjäckchen Knit- Along 2012
es ist zwar noch nicht an Frühling zu denken, aber man kann ja schon mal anfangen zu träumen :-) 
die ersten Fragen dazu 


Woher bezieht ihr eure Strickinspiration? 
ich stöbere viel durchs Netz, meist bleib ich bei Drops hängen. Von Drops habe ich auch ein paar Zeitschriften, ausserdem liebe ich die sabrina und vor kurzem hatte ich Glück und habe ein paar alte Beyer's Handarbeiten ersteigert.
Anregungen und Ideen bekomme ich auch bei den regelmässig stattfindenden Stricktreffen, bei den vielen Ideen die sich da ansammeln müsste der Tag aber mindestens 48 Stunden haben ;-)

Welche Modelle sind eure Favoriten? 


ich konnte mich noch nicht richtig entscheiden, vielleicht wird es ja das Jäckchen vom Titelbild???   
 



diese finde ich auch süss .... nochmal drops





 Habt ihr Empfehlungen was Muster, Wolle und Händler angeht? 

mein Jäckchen wird aus Baumwollgarn gestrickt, das ist für den Frühling ein schönes Material ... ich persönlich kaufe gern man bei Wolle Rödel, die Garne gibt es hier in Berlin bei Idee. Sehr oft kaufe ich aber über ebay, da bekomme ich bei fauveline sehr schöne Garne :-) Vielleicht versuche ich eber bei diesen Modellen mal das Garn von drops aus ...

Kommentare:

  1. Nr.2!!! Jedenfalls würde ich da gerne das Endergebnis sehen!
    Viele Grüße,
    Lexie

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schön kalt, ja. Ich wollte noch Handschuhe für meine Enkeltochter besorgen, aber Wintersachen sind kaum noch erhältlich. Ich stöbere auch viel im Netz, lasse ich mich gerne bei Ravelry oder im Strickcafé meines Wollgeschäftes inspirieren.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja das Jäckli auf dem Titelbild ist total
    der Hammer!
    Aber es hat auch in den neuen Frühjahrshefte ganz tolle
    Modelle.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Also Jacke Nr. 2 sieht super aus.

    LG Annett

    AntwortenLöschen