Dienstag, 10. April 2012

Hallo Domic Du bist Leser Nummer 11 :-) schön das Du hier vorbeischauen möchtest.

Ich habe zu Ostern einiges geschafft :-) Dukker Nr. 2 ist fertig ... sie heisst Victoria und ist ein Geschenk, wird mich deshalb bald wieder verlassen, aber vorher hat sie sich noch Todesmutig auf die Brüstung von meinem französischen Fenster gesetzt, immerhin 6. Stock mit freiem Fall nach unten 



Damit die Haare so wuschelig werden hat sie sehr lange beim Frisör sitzen müssen, aber wir sind der Meinung das sich das schon gelohnt hat :-) 

Für April gab es neue Sachen zum anziehen, und ich muss sagen, für jemanden, der eigentlich ( ????) keine Socken strickt, ist mir schon wieder ein paar von der Nadel gesprungen, diesmal halt Puppensocken.. aber Socke ist Socke :-) .... 



da sie ja bisher nur in Strumpfhose hier rumhing, musste auch eine Hose her



und zum Abrunden des Outfits ... eine kleine Tasche



und so päsentiert sie sich im neuen Look ... natürlich auch auf der  Brüstung 



und für mich gab es natürlich auch was ... ich habe an meinem Tuch weitergearbeitet. Diesmal die "Sonnenblume"  und da gab es schon wieder Herzrasen.. normalerweise reichen für dieses Tuch 100g Sockenwolle.. aber wohl nicht wenn ich stricke ;-) zum einen musste ich eine grössere Nadel nehmen, die 3,75er steckt in einem anderen Tuch, und dann dachte ich mir auch noch .. och ein bischen grösser kann das Tuch schon werden... tja .. und so, heute Mittag war leider die Wolle alle, nur das Tuch noch nicht fertig :-( Daher ... Tuch und Bandarole eingepackt und schnell in die Wollabteilung vom Kaufhof... und, tja Glück muss man haben.. die Wolle gab es noch, sogar in der richtigen Partie.. 
Weil ich so glücklich war, habe ich mir erstmal in der Sonne einen Kaffee gegönnt um mich dann wieder ans Tüchlein zu setzen 





Kommentare:

  1. Hallo, Strikkedukker-Freundin! :-) Die sind ja total süß und das Outfit ist ja echt der Hammer! Meine hat gleich rumgemeckert, dass sie jetzt auch endlich so coole Hosen haben möchte - sitzt ja auch noch in der Strumpfhose rum - und so ein Täschchen möchte sie jetzt auch, für ihre wichtigen Puppen-Sachen und so. ;-)
    Happy Stricking und Grüße aus Wien, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina, ja Tasche ist ganz wichtig :-)
      Liebe Grüsse
      Michaela

      Löschen
  2. da sag noch einer fotomodell ist kein gefährlicher beruf! sechster stock ohne netz... das outfit ist super geworden, passt so richtig zu dem süßen rotschopf. liebe grüße, susi

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Deine Modells sind aber tapfer. Wunderschöne Designs und tolle Haare.
    LG
    Micha

    AntwortenLöschen