Sonntag, 12. Mai 2013

ein tag im Tierpark



gleich vorweg.. ich glaube von den Tieren im Park haben die Beiden nicht viel mitbekommen :) 

Missy war am Tierpark verabredet .. und gleich hinterm Eingang haben sich die Beiden getroffen ...  





Missy mit "ihrem" Juan
bei dem Traumwetterchen sind sie durch den Tierpark geschlendert... erstmal Richtiung "Schloss Friedrechsfelde" 




 am Springbrunnenteich wurde schon mal die erste Rast eingelegt... taten die Füsse schon weh?? Oder??? Ich glaube sie wollte nur schon wieder kuscheln ;)  


schlendernd ging es weiter .. und mutig stellten sie sich einem Metalllöwen ... die beiden sind wirklich sehr tapfer 




 irgendwie machten sie aber bei jeder sich bietenden Gelegenheit Rast ... sei es ein Baum




bei dem Missy vor einem Säbelzahntiger geschützt wurde  




oder bei den Enten 




hier endlich eröffnete Missy Juan, das sie ihn gern mal zu Hause vorstellen möchte .. irgendwie ist Juan da wohl doch sehr erschrocken gewesen ... geht es ihm jetzt etwa zu schnell??? ...
sie gingen dann langsam weiter ... und beide waren ziemlich in Gedanken versunken.
auf einer grossen Blumenwiese endlich ging das Gespräch dann weiter




Missy versicherte Juan das ihre Mitbewohner doch alle supernett sind und schon so gespannt auf ihn. Juan murmelte dann etwas das so klang wie ein OK und ... oje... Missy stürzte sich mit einem leichten freudigen Aufschrei auf ihn ...  





...ups....

... wird fortgesetzt....


ich möchte mich ganz lieb bei einer lieben Freundin bedanken, die mir bei diesen Aufnahmen tatkräftig zur Seite stand .. und immer Tüten, Taschen und sonstiges halten "durfte" und die bei der Auswahl der "locations" half :)

Kommentare:

  1. dein Blog ist für mich der Hammer , ich verschlinge all deine Geschichten und warte ungeduldig auf die nächste :-)
    Bitte nicht damit aufhören ...

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. also, ich wär ja gern mal bei euren "shootings" dabei, muss ja recht lustig zugehen!
    ein bissl angsteinflößend schaut er ja schon aus, euer juan, so gothic ...
    lieben gruß!
    susi

    AntwortenLöschen