Montag, 8. Juli 2013

ein Bett für ...



meine 1:6er 
ist ja schon eine Weile auf dem Schirm ..aber immer kam etwas dazwischen... wie das halt so ist :) 
dann denkt man zu kompliziert, dann ist dies oder jenes... aber 
heute wurde ich sozusagen gezwungen 

Sue hat sich gestern mal an den PC gesetzt und ein bischen rumgestöbert 
dabei ist sie über dieses Bilchen "gestolpert" 





(danke Silvia für das Bereitstellen des PC-Bildes) 

tja und da war es dann passiert... Quängelmeisterin Sue war nicht mehr zu bremsen ....
was soll man da machen... Klar.. Bettchen bauen ... 

und so fängt das Bett an .... Ausgang war ein Schuhkarton ... der Deckel ist dabei der Bettkasten 





Nicht mal fertig wurde gleich mal "probegelegen" 



... sehr zufrieden hopste sie dann wieder raus ... 




und ich darf weitermachen ....

Da ich schon mal mitten im Wünscheerfüllen war gab es auch gleich noch einen Körperwechsel für Sue... vom Fashionista-Swap-Körper





auf einen vollbeweglichen 100+ Posen-Körper 




dadurch kann sie sich jetzt noch besser bewegen und kann auch endlich Schulterfrei tragen :)



 

Kommentare:

  1. Na, dass sieht doch schon richtig gut aus, noch eine Matratze, ein bisschen Farbe und fertig ist das erste Bett. Da wird Sue sich bestimmt freuen, endlich bequem schlafen zu können. Und groß genug für Zwei scheints ja auch zu sein ;-)

    AntwortenLöschen
  2. wenn das nur bei uns auch so einfach wäre! ich würde auch gerne meinen dicken body gegen einen Fashionista-Swap-Körper eintauschen!
    du bist so einen brave, jetzt kriegen sie noch so ein schönes bett!

    lieben gruß!

    susi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, bitte, ich hätte auch gerne einen fashionista-100+-Posen-Körper!! Das einfache Kleidchen ist übrigens auch sehr süß! Viele Grüße, Petra

    AntwortenLöschen